Glück gehabt

Ich sitze im Bus. Besser gesagt, ich stehe. Es ist warm, eng und die Hühner stinken. Ja Hühner. In kleinen Säcken mit Luftlöchern unter den Sitzbänken. Wenn ich mal wieder wegen Krampfgefahr meinen Nacken strecke, nach unten schaue und mir plötzlich aus einem der Luftlöcher ein verschrumpeltes Hühnergesicht entgegen blickt,

Ein kostenloses Mahl. Jeden Tag.

Jeder kann kostenlos im Goldenen Tempel in Amritsar essen. Nicht nur dort, sondern in jedem Sikh Tempel auf der ganzen Welt. Unabhängig von Geschlecht, Religion oder Hautfarbe. Ein vegetarisches Mahl für jeden. Rund um die Uhr. Gegessen wird gemeinsam auf dem Boden. Die Menschen, die das Essen zubereiten, verteilen und sauber machen

Nord Äthiopien – Amhara, Tigray & Afar

(enable HD) Beat: Madlib

Der Weg ist das Ziel

Wenn du dich nur auf dein Ziel konzentrierst, könnte es sein, dass du die Zwischenzeit nicht wahrnimmst. Wenn du dem Weg dorthin genauso viel Aufmerksamkeit schenkst und den Menschen die Hand reichst,  dann werden dir wunderbare Dinge widerfahren. Das erwiderte ein Mann auf die Frage eines kleinen Mädchens, was in

Chaos der Welt – Eine Geschichte

[English] Es ist nicht leicht seine Komfortzone zu verlassen, besonders wenn man nicht weiß, was einen erwartet. Die Routine, die auf einen Acht gibt, die das Alltägliche liebt und Veränderungen scheut, wird über Bord geworfen. Ich weiß sie zu schätzen,

Create a website or blog at WordPress.com